STANDARD Arbeitsjacke

Unser Motto ist eigentlich: Lieber Feste feiern als feste Arbeiten. Aber "aus der Krise rauswachsen" heißt Ärmel hochkrempeln. Da machen wir natürlich auch mit. Keine Frage. Wer viel arbeitet, soll dabei aber zumindest gut aussehen. Zumindest das lassen wir uns nicht nehmen. Deswegen haben wir unsere STANDARD Arbeitsjacke entwickelt – für alle modebewussten Arbeiter, Arbeiterinnen und solche, die es werden wollen. 

Natürlich sind wir nicht die Ersten, die sich zwar ihre Hände nur selten schmutzig machen, aber trotzdem nicht auf Arbeiterjacken verzichten können. Ursprünglich wurde Berufsbekleidung zwar für körperliche Arbeit in den 1920er-Jahren entwickelt, um Arbeitern und Arbeiterinnen in Industrieberufen Schutz zu bieten. In den 1980er und 1990er Jahren wurden die vornehmlich funktionalen Kleidungsstücke von verschiedenen Subkulturen als modische Statements genutzt. Die Arbeiterjacke wurde – wie viele andere Berufsbekleidungsstücke – im Punk, Hip-Hop (Timberland Boots!) und insbesondere bei Skatern in das Repertoire der Codes und Zeichen, mit denen Zugehörigkeit und Abgrenzung zu anderen Subkulturen ausgedrückt werden, aufgenommen.

Durch Marken wie Carhartt und Dickies wurde die Berufsbekleidung in dieser Zeit standardisiert und schon bald durch Designer wie Helmut Lang durch die „Printer Jeans“ (1998) auch in die klassische Mode übersetzt. Arbeitsbekleidung wird als “workwear” von Mode Designern wie Junta Watanabe, Kiko Kostandinov oder Heron Preston von ihrer eigentlichen Funktion losgelöst und aus dem Kontext gerissen. Übrig geblieben sind funktionale, schlichte Schnitte, robuste Materialien und Referenzen zu Uniformen, die auf dem Weg zum Fourth Wave Coffeeshop oder Co-Working Space wie ein sentimentales Überbleibsel für die Konventionen und den Arbeitsethos der 20er-Jahre wirken. Früher war jedenfalls nicht alles schlechter. 

Wie auch immer dein Tag aussieht. Mit der STANDARD Berufsbekleidung bist du für alles gewappnet: Homeoffice, Bananenbrot-Backen, Spaziergangsmarathon, virtuelle Klangschalentherapie und online Weintastings; denn unsere STANDARD Arbeiterjacke sieht nicht nur atemberaubend gut aus. Sie ist darüber hinaus extrem strapazierfähig, wetter- und einlauffest und durch 270g hochwertigste Baumwolle pro Quadratmeter auch noch langlebiger als jeder Negroni.

 

 

Mehr Informationen zur Arbeitsjacke findet ihr hier

Hinterlassen Sie einen Kommentar